Mein Baby! 

Als ich heute Mittag nach Hause kam, da hatte ich ein gutes Gefühl, dass dies ein sehr schöner Tag werden würde. Und, wie fast immer, behielt ich recht. Es klingelte an der Tür, ein gelb gekleideter Mensch stand vor meiner Tür und streckte mir einen braunen Karton entgegen. Mein Gesicht verformte sich zu einem breiten Grinsen - ich nahm den Karton unterschrieb ihm schnell alles, was er wollte, knallte die Tür zu und starrte gespannt auf das Paket.

Ich wusste, dass es nur das sein konnte, was ich hoffte. Die Absenderadresse gab mir die letzte Sicherheit. Ich griff sofort nach meinem Taschenmesser, und schnitt die Klebebänder vorsichtig auf. Dann noch ein bisschen Pappe, was durch die Luft flog und schließlich war sie da, mein Baby. Meine kleine Ixus. Ich liebe sie.
Mein ganzer Nachmittag ging für Fotos drauf. Ich probierte alles aus und konnte sie einfach nicht mehr loslassen. Jetzt erst konnte ich mir ihr entreißen und das hier bloggen.

Mein Baby macht Fotos von Trillan!Trillan, fotografiert am Notebook-TFT | Foto: oll1

Das kann ja was werden…

  • Share/Bookmark

2 Kommentare »

  1. Mc Cool sagt,

    23. September, 2005 @ 18:17

    ja, so gings mir auch, als ich meine gekriegt hab :)
    ich versteh dich voll und ganz…

  2. Bene sagt,

    23. September, 2005 @ 22:43

    Also ich kann nur sagen, dass man Oll1 so ein Teil eigentlich nicht in die Hand drücken darf. Der hat heute schon verbotene Fotos geschossen. Wie soll das denn auf den nächsten Partys werden? Darf ich mich nie wieder abschiesen.

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar