Bloggige Weihnacht 

Das Talent, was man mir gab um zu schreiben, ist wohl keines, was sich auf Gedichte bezieht. Ich habe dennoch einmal versucht ein Gedicht zu schreiben.

Bloggige Weihnacht

Der Weihnachtsengel trat herein,
um zu suchen das junge Schreiberlein.
Freudig reicht der Engel die Hand,
es hat den Blogger sofort erkannt.
Schließlich meint er dann laut und fröhlich,
oll1.com hätte ein neues Leben ermöglicht.
Das Schreiberlein ganz rot geworden,
machte sich nun kaum noch Sorgen.
Der Weihnachtsengel griff in seine Jake,
es war ein Foto seiner Schabracke.
Erklärend meinte er dann weiter,
eine Andere wäre durchaus gescheiter.
Der Blog hätte ihm das klar gemacht,
und die Schabracke direkt ums Eck gebracht.
Entsetzt guckte der Blogger den Kleinen an,
dann griff er nach seinem Baldrian.
Der Weihnachtsengel lachte hämisch,
das Schreiberlein fands ziemlich dämlich.
Ein Witz über eine solche Sache,
ist etwas zum denken - nichts zum lache’.
Weihnachten ist immer nett,
da gibts was zu bloggen, aber fett.

So denke ich…

  • Share/Bookmark

6 Kommentare »

  1. Gerry sagt,

    13. Dezember, 2005 @ 15:59

    Ein sehr schönes Gedicht olli! Und du sagst du könntest keine Gedichte schreiben ^^ Nein ehrlich sehr gelungen! Ich wünschte ich könnte sowas -.- bei mir endet das immer in einem Vokabelsalat der eigentlich gar nicht zusammen passt :D

  2. Felix sagt,

    13. Dezember, 2005 @ 16:06

    Hehe sehr amüsantes Gedicht, ich finds gut!

  3. Dan sagt,

    13. Dezember, 2005 @ 16:51

    Dann wollen wir mal auf viel FETTE Blogs hoffen =)

  4. Bernie sagt,

    13. Dezember, 2005 @ 17:10

    Und dann kam es ziemlich fette,
    krass aus Ollis Blogger-Ecke!

  5. Julian sagt,

    13. Dezember, 2005 @ 21:18

    Hehe…Nicht schlecht Olli..
    Also ich hätte auch nicht das Talent, soetwas auf die Reihe zu bringen! :D

  6. RaVeR sagt,

    13. Dezember, 2005 @ 23:48

    Ich fand die Verse ziemlich gut,
    drum mach ich dir viel Mut.
    Auf das noch mehr so schöne Sachen,
    uns sehr herzlich lachen lassen.

    Schöne Idee :)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar