Gute Posi - schlechte Posi 

Bin gerade von einer Geburtstagsfeier nach Hause gekommen und muss sagen, dass ich mich mal wieder köstlich amüsiert habe. War wirklich nett und echt in Ordnung.

Meine Sitzposition war vielleicht nicht so gut, denn ich nahm direkt neben dem Fass platz und saß damit direkt an der Quelle. Mein Problem dabei war, dass ich schon wirklich lange nichts getrunken habe, weil ich eigentlich immer der Fahrer war und somit vom Alkohol verschont blieb.

Heute wurde ich mitgenommen und konnte also mal wieder und ich muss sagen, dass ich nichts mehr vertrage. Wie soll das bloß Silvester werden? Ich glaub ich fahre nachts noch zurück nach Hause, dann hab ich einen Grund nicht zu trinken. Die anderen sind irgendwie gegen diese Idee.

Mal schauen…

  • Share/Bookmark

3 Kommentare »

  1. Cedric sagt,

    29. Dezember, 2005 @ 1:51

    Ich bin auch dagegen!

    Aber meine kleine erwähnst du nicht?
    Du hast immerhin ihr gegenüber gesessen!

    ….Wurde übrigens gerade von der Pozilei nachhause gebracht…

    “Es geht mir gut!”
    *ggg*

  2. crunch sagt,

    29. Dezember, 2005 @ 1:59

    Der Abend war echt nett, ich gönne mir jetzt noch ne TK-Pizza und evtl. nen Film

    …aber Olli ich denke du übertreibst, du hast weder besoffen noch angetrunken gewirkt :-D

    anderes Thema:

    kein Wunder das die Cede anhalten, schließlich sieht wie ein typischer Autoknacker aus. ;-)

    Mich hat nur gewundert das sie ihn nicht durchsucht haben ^^

  3. fleXx sagt,

    29. Dezember, 2005 @ 14:10

    Ach komm oll1, diese Posi muss halt auch gedeckt sein :P
    Und sie ist eigtl gar nicht so schlecht *gg*
    Aber auf, Sylvester musste schon saufen :P udn dann am besten wenn du wieder irgendwann daheim bist nochmal bloggen :P

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar