Reinheit 

Nach einer Nacht mit Menschen, die sich nicht vorgenommen haben dieses Jahr keine Zigarette mehr zu rauchen und mit mir in der Mitte, der es in dieser Diskothek einfach ziemlich warm fand, war ich heute Morgen ziemlich froh dieses hygienisches Gefühl unter der Dusche zu haben. Danach fühlte ich mich einfach wie neu geboren.

Nach den harten Gitarrenklängen gestern Nacht begleitet momentan Laith Al-Deen meinen Tag. Eine reine Stimme für einen reinen Menschen wie mich.

  • Share/Bookmark

2 Kommentare »

  1. Julian sagt,

    14. Januar, 2006 @ 16:24

    Hehe…Ich fühl mich auch wieder rein :D Nach 7Stunden körperlicher Arbeit im Garten (welche natürlich nciht schlecht bezahlt wurde:D) rieselte Wasser über mein Hautp.
    Jetzt lasse ich mich von Moby berieseln…

  2. Steffi sagt,

    16. Januar, 2006 @ 16:07

    Du hörst den Laith??
    Ich verneige mein Haupt vor dir :)
    Super Typ und klasse Stimme :)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar