Backup 

In den letzten Tagen häufen sich hier zunehmend die Probleme mit der Hardware. Der Fehler, der sich an meinem Desktop-PC eingeschlichen hat, lässt sich einfach nicht feststellen. Ich habe schon diverse Tests durchgeführt um Unregelmäßigkeiten auf Softwarebasis ausschließen zu können und bin nun zu dem Schluss gekommen, dass es sich definitiv im ein Hardware-Problem handeln muss.

Back-It-Up
Back-It-Up | Foto: oll1

Es ist einfach nicht schön, wenn während der Arbeit einfach der Rechner ausgeht. Dadurch gehen eventuell noch nicht gespeicherte Daten verloren. Bisher kann ich noch nicht von Datenverlust sprechen, ich will es aber auch nicht drauf ankommen lassen und habe mich daher zu einem Backup entschlossen, was mir die volle Sicherheit geben soll.

Ein Gespräch mit meinem Hardwarespezialisten habe ich ebenfalls schon geführt und angekündigt, dass ich meinen Rechner die Tage mal vorbei bringen würde, sofern sich das Problem nicht anderweitig beheben lässt.

Morgen werde ich noch den berühmten Putzlappen und das Saugrohr nehmen und das Innere des Rechners mal wieder vollkommen clean machen, vielleicht ist danach von einer Besserung zu sprechen. Man muss abwarten.

Immer wieder was Neues…

  • Share/Bookmark

1 Kommentar »

  1. Julian sagt,

    17. Januar, 2006 @ 15:20

    Jaja…Solche Probleme haben auch nur die Leute, die stundenlang am Arbeiten, oder am Zocken sind ;)
    Aber Datenverlust ist definitiv nichts schönes. Deswegen hoffe ich mal, du behebst diese Probleme schnellstmöglich!

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar