Begleiter 

Schon seit über einer Woche ist er mein Begleiter durch den Tag. Er sagt aus, was ich denke und wie ich mich fühle. Seine Songs klingen nicht zwingend traurig, aber sie sagen viel Wahres aus.

Ich kann mich gut damit identifizieren und höre sein Album den ganzen Tag hoch und runter - es gibt mir Kraft und beruhigt mich. Eine Hilfe ist es in dem Maß natürlich nicht, aber ein gewisses Auffangnetz.

Sein Track “Keine Antwort” ist mein momentaner Lieblingssong - er beinhaltet viel meiner Gefühle in den letzten Tagen. Ich bin froh, dass es Musiker wie ihn gibt, die noch über vernünftige Dinge singen.

Danke Laith

  • Share/Bookmark

2 Kommentare »

  1. Dan sagt,

    22. Januar, 2006 @ 18:41

    Kopf hoch Olli das wird schon ;)
    Bald stellste den Laith in die Ecke

  2. RaVeR sagt,

    22. Januar, 2006 @ 18:45

    Man sollte immer das hören, was einen in seiner momentanen Laune am besten unterstützt. Sei es Musik zum trösten, Musik zum anheizen oder Musik zum einfach mal aggro sein. :)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar