Sammelstelle 

Tage lang arbeite ich nun schon an meinem kleinen 1.8 GHz Rechner der danach schreit Linux als Betriebssystem haben zu wollen. Ich selber bin nicht der größte Fan von diesen Dingen, bin mir aber auch im Klaren darüber, dass Gentoo viele Vorteile mit sich bringt und auf Dauer die bessere Lösung ist.
Die Buchführung und alle anderen betrieblichen Dinge haben mich ebenfalls in den letzten Tagen beschäftigt und so muss ich sagen, dass ich froh bin, wenn die Post Montag raus geht und kann dann gespannt warten, was zurück kommt und von was man nie wieder was sehen wird.

Meinen Arbeitsplatz heute wieder besetzt und erstmal feststellen müssen, dass ich mich vor Gläsern, Kaffeetassen und Tellern kaum noch bewegen konnte. Es ist unglaublich, was ich an einem Arbeitstag so alles an Flüssigkeiten und Nahrung vertilge. Hab erstmal alles wegräumen müssen und kann jetzt wieder einigermaßen durchstarten.

Der Sonntag wird dieses Mal arbeitsfrei, sonst wird an diesem jedoch auch mal gern gearbeitet. Also etwas Entspannung gönnen und für die neue Woche stärken. Ich kann nicht sagen, dass ich Urlaub verdient hätte, dafür ist es noch zu früh, aber einen Tag darf man sich echt mal leisten.

  • Share/Bookmark

Schreib einen Kommentar