Nilpferd 

Ich habe heute beobachten können, wie drei ca. 12 Jahre alte ausländische Jungs auf eines am Schaufenster wartenden Mädchen zugingen. Erst dachte ich mir nichts Böses dabei, doch dann fingen die drei an das Mädel mit Süßigkeiten zu bewerfen und “Nilpferd” zu schreien.

Ich machte große Augen und wusste mal erst gar nicht, was ich machen sollte. Das Mädchen war ca. 15 Jahre alt und reagierte noch perplexer als ich es tat, was durch aus verständlich war - kannte die Jungs also auch nicht.

Ich konnte gar nciht reagieren, denn mit einem Mal rannte sie schon weinend die Rolltreppe herunter. Ihre Verfolger warfen weiterhin süße Ware nach ihr und ranten hinter ihr her.

Was soll man dazu noch sagen?

  • Share/Bookmark

7 Kommentare »

  1. Tim sagt,

    18. Februar, 2006 @ 20:17

    hab mich ja schon in lüdenscheid dazu geäußert, aber ich muss sagen es ist doch immer wieder interessant was man so alles erlebt….ich denke 1-2 schläge auf den hintern würden diesen rotzlöffeln ganz gut tun ;)

  2. Felix sagt,

    18. Februar, 2006 @ 20:59

    ich sag da zu nur wtf?!

  3. Julian sagt,

    19. Februar, 2006 @ 9:30

    Richtig….Der Meinung bin ich auch…
    Ich denke überhaupt, dass die “Jugend” oder die “Kurzen” mittlerweile immer frecher werden. Ich meine, nciht das wir nicht frech waren und scheisse gebaut haben, aber es wird immer mehr.
    Was sich manche 12-14 Jährige erlauben, wie sie mit Leuten umgehen, die um einiges älter sind, kann ich nciht verstehen.
    Wir hätten damals ordentlich einen auf die Fresse bekommen, und finde, manchmal sollte man solche Leute auch mal in ihre Grenzen einweisen!

  4. RaVeR sagt,

    19. Februar, 2006 @ 12:44

    Ich meine, ich sage das jetzt nur so, aber aus dem Bauch raus wäre ich gerne hinter denen hergerannt und hätte sie gezüchtigt mit ein paar harten Schlägen auf den Arsch. Aber da muss man selber auch immer aufpassen, wegen Anzeige. Aber ich finde sowas ätzend.

  5. flomi sagt,

    22. Februar, 2006 @ 14:25

    da muss wohl die prügelstrafe in den grundschulen wieder eingeführt werden^^

  6. Christoph sagt,

    22. Februar, 2006 @ 15:45

    Flomi bringt es mal wieder voll auf den Punkt !
    Sowas geht eingentlich nicht.

    Ich möchte bei der Gelegenheit auf das Grundgesetz verweisen.

    Art 1.: “Die Würde des Menschen ist unantastbar.”

    Ps.: Ich habe übrigens noch 20 GG-Bücher zu verkaufen. ;-)

  7. Scholti sagt,

    9. März, 2006 @ 19:15

    öhm naja sowas ist assig aber trotzdem hätt ich irgenwie lust das mal bei eurem beliebten schnitzel zu machen Oo allein um zu sehn wie des “ding” reagiert xD

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar