Love hurts… 

… ist nicht nur ein schon etwas älteres und bekanntes Lied, sondern auch die blanke Realität. Es ist nicht immer alles so schön, wie es in den Medien oder sonst wo erzählt wird.

Zu verletzen fällt keinem leicht, so auch mir nicht, wo ich in diesen Tag mit einem wirklich flauen Gefühl starten musste. Immer wenn ich vor einer harten “Prüfung” stehe, meldet sich mein Magen um mich auch auf jeden Fall daran zu erinnern.

Ich wusste, an diesem Tag musst du jemandem weh tun, den du eigentlich magst und auch noch danach mögen wirst, mit dem Unterschied, dass diese Person dann wohl erstmal gar nichts von mir wissen will. Nur ist es so, dass ich einfach nicht derjenige bin, der noch Wochen lang versucht was aus der ganzen Situation heraus zu holen und zu hoffen, dass es doch noch besser wird.

Verwunderlich, dass dieses mal ich derjenige war, der weh tun musste, aber ich konnte mich endlich mal wieder an meine alten Zeiten erinnern, wo ich so etwas das eine oder andere Mal machen musste. Ich wusste aber auch wieder, dass es durchaus kein schönes Gefühl gewesen war und auch immer noch nicht zu werden schien.

Beziehungen zwischen Menschen sind einfach eine Studie für sich. Leider wohl ein Studiengang der es ziemlich in sich hat und auf dem man viel investieren und einstecken muss. Was jedoch am schlimmsten sein wird ist, dass dieses Studium wahrscheinlich nie zuende geht.

Das Leben ist nun mal kein Vergnügen - zumindest die meiste Zeit nicht…

  • Share/Bookmark

Schreib einen Kommentar