Schon GEZuckt…? Danke. 

Nachdem wir gestern Post von der GEZ bekommen haben, ist mir mal wieder in den Sinn gekommen, für was wir hier doch alles Gebühren bezahlen müssen.

Im Grunde genommen kann ich folgendem Zeitungsausschnitt eigentlich nur zustimmen, denn dieser hat schon teilweise wahre Züge an sich.

Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich ein Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe? Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich hab zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.
Ausschnitt Zeitung

Sollte es irgendwann damit losgehen, dass man jeden Lautsprecher, aus dem der empfangene Radiosender erklingt, Gebühren zahlen soll, bin ich weg aus Deutschland. ;)

  • Share/Bookmark

3 Kommentare »

  1. Chrissi sagt,

    25. August, 2006 @ 15:49

    geiler text von herrn kowal

    ist echt die übelste abzocke

  2. Morbit sagt,

    25. August, 2006 @ 20:53

    alt, älter gehts gar nich o0 und der text is ganz sicher nich von patrick kowal…der hat den sicher genau so wie viele vorher schon im internet gefunden o0

  3. oll1 sagt,

    26. August, 2006 @ 0:09

    @ Morbit
    Irgendwie kann ich nirgendwo finden, dass das ein neuer Zeitungsauschnitt ist. Ich sage lediglich, dass es zum Thema passt.
    Du hast das Thema nicht verstanden. Es geht weniger darum, von wem der Text ist und wer sich ihn ausgedacht hat, sondern um den eigentlichen Inhalt.

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar