Die Gabe 

Neben der Fähigkeit eine einzige Sache 100%ig korrekt auszuführen, haben Männer noch einer weitere Gabe: Weghören zu können.

Egal ob es sich dabei um die nörgelnde Ehefrau oder die kreischende Freundin handelt, der Mann ist in der Lage all diese Nebengeräusche abzustellen.
Dies dient ebenso zum Eigenschutz, um also fremde Objekte von sich fern zu halten. Oder hat sich einer der männlichen Leser schon einmal selber schnarchen hören? Ich bezweifle es doch stark.

Da gibt es dann nur zwei Möglichkeiten:

  • Frau will einem nur einen auswischen und blufft
  • wir Männer sind schlicht und ergreifend schwerhörig

Auch wenn man lediglich von der ersten Möglichkeit ausgehen kann, ist diese schlicht weg falsch, denn wenn der Wecker klingelt, bekommt Mann das schließlich auch mit.

  • Share/Bookmark

4 Kommentare »

  1. RaVeR sagt,

    21. November, 2006 @ 14:57

    Muha wie wahr. ^^ Obwohl ich weiss, dass ich schnarche und auch schon mal mitbekommen, wie ich gerade bei aufwachen nen Schnarcher von mir gegeben habe. ^^ Geht aber nur wenn man plötzlich aufwacht. Zum Beispiel wenn Olli einem ins Gesicht tritt :D

  2. Felix sagt,

    21. November, 2006 @ 15:36

    Ich hörs meist auch nicht wenn ich inner Öffentlichkeit rülpse XD

  3. Chrissi sagt,

    21. November, 2006 @ 18:02

    ja fex ich aber :D

    aber olli,du hast recht…wir männer hören das, was wir hören WOLLEN und alles andere ist wurst ^^

  4. Julian sagt,

    19. Dezember, 2006 @ 18:54

    UND DAS IST AUCH GUT SO :D

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar