Männeropfer 

Höre ich nochmal irgendwo, dass die Frauen es ja so schwer haben, weil sie einfach viel mehr pflegen müssen als wir Männer, dann bekomme ich einen Tobsuchtanfall.

Vielleicht sollten die Weibchen mal daran denken, dass sie dadurch eigentlich nur Vorteile haben. Sicher ist die ganze Körperpflege ein Mehraufwand, keine Frage. Doch den würden wir Männer auch sehr gern auf uns nehmen, wenn wir könnten.

Nein, es hat nichts damit zu tun, dass wir keine Zeit dafür haben - das ist hier gar nicht der Punkt. Es geht viel mehr darum, dass Frauen es viel einfacher haben anderen zu gefallen. Überzeugen sie nicht mit ihrem Gesicht, haben sie noch die Möglichkeit mit dem Hinterteil oder dem Dekolleté beim anderen anzukommen.

Versagt der Mann mit dem Gesicht, dann ist er meist schon verloren. Das musste mal gesagt werden.

Ich geh mich nun rasieren.

  • Share/Bookmark

3 Kommentare »

  1. Steffi sagt,

    31. Mai, 2007 @ 22:05

    Habt ihr armen armen Männer nicht die Möglichkeit mit eurem Hinterteil noch einige Pluspunkte rauszureißen? ;)

    Hoffentlich haste dich nicht geschnitten, son Cut wirkt nämlich ziemlich uncool und punkten? Ne ne, tust du damit auch nicht *hihi*

    Liebe Grüße

  2. Mareike sagt,

    1. Juni, 2007 @ 15:37

    Och ollilein, ihr kerle könnt doch auch immer noch mit eurem knackarsch punkten ;-)

  3. Steffi sagt,

    1. Juni, 2007 @ 19:20

    Ja liebe Mareike so seh ich das auch. Aber Olli scheint davon nicht überzeugt zu sein :P

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar