Archiv des Monats Dezember 2008

Stimmung Beta 

Weihnachten ist wie jedes Jahr. Immer das Gleiche. Nichts Neues. Irgendwie aber doch. Es scheint irgendwie stressiger zu werden. Letztes Jahr durfte ich noch erleben, wie sich diese Weihnachtsstimmung langsam aber sich in aller Leute Köpfe bohrte und dieses Jahr lebe ich von der Familie abgeschottet und sollte eigentlich selber versuchen mich in Stimmung zu bringen.

Zusammen haben meine Freundin und ich mehrere Tage in Geschäften verbracht um die Weihnachtsdeko zu finden, die zwei Mediengestalter befriedigen kann. Einfach war es nicht, das sei an dieser Stelle gesagt. Es war vorallem nicht leicht für den Geldbeutel, aber man gönnt sich ja bekanntlich sonst nichts. Nun haben wir es also geschafft einen Adventskranz mit vier Kerzen so zu gestalten, dass er uns in den Augen nicht weh tut und dennoch nicht so altbacken aussieht, wie diese Kränze das für Gewöhnlich tun.

Ein paar Lichterketten hängen auch an den Fenstern und an Kerzen mangelt es uns spätestens seit den Weihnachtsvorbereitungen nicht mehr. Stimmung ansich ist aber noch nicht wirklich spürbar - zumindest nicht bei mir. Wie ich meine bessere Hälfte kenne ist das aber auch bei ihr noch nicht so weit und wir können beide gespannt warten, ob diese Gedanken noch frühzeitig einsetzen oder ob wir dieses Jahr völlig unberührt vor dem Baum sitzen und gar nicht richtig verstehen was denn überhaupt los ist.

Die Spannung steigt also. Abwarten.

Kommentar