Ballspiele 

Das Einschlafen fiel mir gestern Abend ziemlich schwer. Dies lag vielleicht zum einen daran, dass ich die Tage zuvor ziemlich viel geschlafen hatte, zum anderen aber an dem Computerspiel, welches mich nun auch schon während der Einschlafgedanken verfolgt.

Es war wohl eine Dosis zu viel von diesem Game namens »Bubble Town«. Jede, für den kommenden Tag, abzusehende Situation wurde gespickt mit entsprechenden Bubbles, die sonst so von der virtuellen Decke hängen, die immer näher kommt. Es war also so schwer einzuschlafen, wie schon lange nicht mehr.

Ich versuche nun mal wieder etwas davon runter zu kommen - ich bin ja auch schon einmal durch und habe somit keinen Druck es immer weiter zu spielen. Allerdings habe ich schon den nächsten Favoriten angetestet, der mich auch schon ein paar Stunden gekostet hat. Jetzt während der Woche habe ich jedoch keine Zeit für eben diese Spielereien, deswegen mache ich mir für die nächsten Einschlafmomente keine Sorgen.

Die Tatsache, dass ich heute, nachdem ich von der Arbeit kam, erst einmal auf dem Bett eingeschlafen bin lässt mich ebenfalls darauf schließen, dass ich heute Nacht wahrscheinlich wieder wie ein Baby schlafen werde.

  • Share/Bookmark

Schreib einen Kommentar