Microblogging 

Es ist schon fast eine Tradition für mich, dass ich einen neuen Dienst im Internet erst einmal sehr kritisch gegenüber stehe. Ich bin nicht so leicht zu überzeugen und so durchleuchte ich fürs erste die Meinungen anderer und lese viele Artikel über neue Portale und Communities, bevor ich mich dann selber dort anmelde. weiterlesen »

Kommentar

Brückenspringen mit Geschrei 

Jollydays - Unvergessliche Tage schenken!

Passiert einem etwas Schlimmes rutscht einem schnell mal raus »Ich spring’ von ‘ner Brücke!«. Makaber, möchte ich behaupten, auch wenn es mir selber sicher schon passiert ist. Was andere aus Verzweiflung tun oder weil sie einfach nicht mehr weiter wissen, das machen Andere aus Nervenkitzel.
weiterlesen »

Kommentar

Ich ohne Auto - unmöglich 

Mit meinen altertümlichen fast 22 Jahren habe ich schon eine Menge Autos gefahren. Angefangen natürlich mit dem Fahrschulwagen meines Fahrlehrers. Das war ein BMW 5er Kombi, also ein richtiges Flackschiff für einen Anfänger wie mich. Geschafft habe ich die Prüfung trotzdem auf Anhieb, auch wenn ich beim Einparken auf dem TÜV-Parkplatz fast noch die Schürze vorne abgerissen hätte, weiterlesen »

Kommentar

Ich kann Kanzler! 

Ich kann Kanzler!Es ist wirklich bemerkenswert, was in meinem nähren Umfeld so alles passiert. Ich bin jedoch froh sagen zu können dass was passiert und nichts still steht, wie es manchen vielleicht vorkommen mag. Mein geschätzter Kollege Daniel Schuster befindet sich momentan im Wahlkampf um eine Stelle als Politiker in ZDF.

Das klingt im ersten Moment zunächst etwas komisch, ist aber relativ einfach: Politik ist nicht mehr das, was sich die Menscheit weiterlesen »

Kommentar

Offline-Agentur 

Es ist immer wieder erstaunlich wie die Menschen in einer Internetagentur Kopf stehen, sobald der örtliche Internetdienstleister die Leitung lahm gelegt hat. In unserem Hause kommt dies relativ selten vor, doch wenn es dann erst einmal soweit ist, merkt man erst einmal, wie wichtig das Internet für den Workflow ist. weiterlesen »

Kommentar

Urlaub ist Meer 

Mein letzter Urlaub liegt nun schon einige Zeit zurück. Letztes Jahr im Juni war ich über ein Wochenende in Grömitz um mich dort, zusammen mit meinem Bruder, vom Arbeits-Alltag zu erholen. Es war ein nicht wirklich schönes Wochenende doch es war Urlaub. weiterlesen »

Kommentar

Kreuzworträtsel 

Es ist schon manchmal eigenartig, was so im Alltag passiert. Wir haben am Donnerstag bereits zum zweiten Mal das Fernsehmagazin »Hörzu« zugeschickt bekommen. weiterlesen »

Kommentar

Ballspiele 

Das Einschlafen fiel mir gestern Abend ziemlich schwer. Dies lag vielleicht zum einen daran, dass ich die Tage zuvor ziemlich viel geschlafen hatte, zum anderen aber an dem Computerspiel, weiterlesen »

Kommentar

Arbeitsteilung in der Küche 

In einer Beziehung gilt es die Küche immer mit vorsicht zu genießen. Das Talent der Frauen gutes Essen zu kochen, kann man heute nicht mehr verallgemeinern, da es nur noch wenige weibliche Geschöpfe in den jungen Generationen gibt, die leckere Gerichte zaubern können, aber in der meinigen Generation sind noch ein paar Frauen übrig, die es wirklich drauf haben einen zu begeistern. weiterlesen »

Kommentar

Hauptsache Hackfleisch! 

Bolognese

Lang, lang ist es her, aber vergessen habe ich es dennoch nicht. Bzw. meine Freundin hat es nicht vergessen, deswegen gibt es heute mal wieder etwas Leckeres aus unserer Küche zum Nachkochen. weiterlesen »

Kommentar

Nächste Einträge » | « Vorherige Einträge